Sicherheit für unsere Stadt

Wuppertal ist eine sichere Stadt und soll dies auch weiterhin bleiben. Die Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung gehört zu den Kernaufgaben der Stadt. Wir wollen, dass die Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger gefahrlos leben können. Sicherheit ist für uns eine Voraussetzung für ein friedliches Zusammenleben. Die JU Wuppertal macht sich für Sicherheit im Alltag und vor Ort stark. Wer Vandalismus, Graffiti-Schmierereien, Verwahrlosungen, Belästigungen oder aggressives Betteln erlebt, fühlt sich nicht sicher. Wir treten diesen Erscheinungen entschieden entgegen, denn dies sind oft Anfangspunkte für Kriminalität. Wir begrüßen die verstärkte Anbringung von Videokameras an Kriminalitätsbrenn- und Gefahrenpunkten unserer Stadt. Videokameras können Polizisten vor Ort jedoch nicht ersetzen. Unsere Polizei muss im Ernstfall sofort eingreifen können. Um ausreichend Sicherheit und Ordnung zu schaffen, bedarf es deshalb einer starken Polizei. Daher verdienen Polizisten unsere Anerkennung und Unterstützung bei den schwierigen Aufgaben, denen sie im täglichen Dienst gerecht werden müssen. Polizisten wie auch andere Einsatzkräfte setzen ihr Leben für uns ein. Gewalt gegen sie richtet sich gegen uns alle.